Pinocchinello – Fest des Kinderbuchs

 

Lesen und Vorlesen, Zuhören und Zuschauen, vor allen Dingen jedoch: angeregt durch das Gehörte und Gesehene selbst gestalten, das ist das Ziel von  Pinocchinello – Fest des Kinderbuches – in Schwalenberg. Ausgangspunkt jeder Aktion ist die Buchillustration, das Bilderbuchkino, der Comic, die klassische Illustration, die Mini-Druckmanufaktur, die Kamishibai-Vorführung, die Trickmisch-Poesie-Werkstatt. Die Künstler malen, zeichnen, laborieren und erzählen dazu, dann beginnt die gemeinsame Aktion der Kinder in den parallel laufenden Werkstätten. An sechs bis acht verschiedenen Plätzen in Schwalenberg: Künstlerhaus, Werkhaus, Galerie, Atelier, auf dem Marktplatz, im Garten, vielleicht auch in einem leerstehenden Haus findet das Kinderbuch-Fest statt. Die Werkstätten dauern in der Regel 1 Stunde, so daß die Kinder auch noch eine zweite besuchen können.

Bei unserem Pinocchinello – Fest des Kinderbuchs – können Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren (und ihre Eltern) die faszinierende Erfahrung machen, dass aus Bildern und aus Buchstaben eine ganze Welt erwachsen kann

am 5. September 2021, von 11 bis 18 Uhr in Schwalenberg.

Bekannte Illustratorinnen und Buchkünstlerinnen werden da sein und die Werkstätten leiten:

Sabine Wilharm, Quint Buchholz, Katrin Engelking, Jens Harder, Annette Huber, Anna Marshall, Antje von Stemm, Trickmisch – das Mobile Sprachlabor, Einar Turkowski und Christine Wolf

Auch im Buchdruck kann man sich erproben, Hans Witte von der Edition Einstein bietet in kleineren Gruppen Workshops für Kinder ab 8 Jahren an.

Mehr Informationen zu den Workshops und der Tagesgestaltung erhalten Sie hier:

FEST DES KINDERBUCHS_PROGRAMM

 

Liebe Besucherinnen des Kinderbuchfestes,

wir freuen uns auf Ihr Kommen und rechnen mit schönem Spätsommerwetter –
um verantwortungsvoll mit der aktuellen Pandemiesituation umzugehen, haben wir uns für das Fest auf folgende Regeln geeinigt:

Es gilt für Kinder und Jugendliche:
Auch wenn laut Infektionsschutzverordnung Vorschulkinder und Schülerinnen als getestet gelten, bitten wir Sie um die Durchführung eines offiziellen Antigen-Tests. Den Nachweis über die Negativ-Testung (vor längstens 24 Stunden) legen Sie bitte am Empfang (In der Tränke 2) vor. Dort können Sie auch kostenlos einen Lolli-Test durchführen.

Es gilt für Erwachsene:
die 3-G-Regel und das Tragen von Masken in Innenräumen; bitten weisen Sie am Empfang (In der Tränke 2) Ihren 3-G-Status nach: geimpft – genesen – getestet (mit Zertifikat, vor längstens 48 Stunden). In den nahegelegenen Testzentren SchiederSee und Rischenau gibt es auch sonntags die Möglichkeit, sich kostenfrei testen zu lassen (s.u.).

Diese Regeln sollen es ermöglichen, dass die Kinder in den Werkstätten ohne Maske und auch bei nicht immer einzuhaltendem Mindestabstand mitmachen können. Wir gehen davon aus, dass Eltern bzw. Begleitpersonen ihre Kinder nicht zum Kinderfest bringen, wenn es Erkältungssymptome oder Fieber bei Familienmitgliedern bzw. Mitbewohnerinnen gibt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und das Einhalten dieser Regeln zum gegenseitigen Schutz bzw. verantwortungsvollen Umgang miteinander.

Wir freuen uns, Sie beim 1. Fest des Kinderbuchs in Schwalenberg begrüßen zu dürfen!

Ihr Europäisches Laboratorium

 

Testzentrum SchiederSee: Ein Termin ist nicht notwendig.
Öffnungszeiten: Täglich von 11 – 19 Uhr
Ganz einfach per Drive-In oder direkt im Gebäude per Walk-In.
Adresse: Kronenbruch 3, 32816 Schieder – Vor Ort der Beschilderung folgen.

Testzentrum Rischenau:
Ein Termin kann vorab online gebucht werden, unter: https://www.coronatest-rischenau.de/termin-buchen; ohne Termin muss man sich u.U. auf Wartezeiten einstellen.
Öffnungszeiten: Mo- Fr 17 bis 19 Uhr / Sa – So 10-16 Uhr
Adresse: Testzentrum Rischenau, Hauptstraße 36, 32676 Lügde

 

Für die Unterstützung des Kinderbuchfestes danken wir